E-Fischerberatung am 21.01.2015

 

 

 

Eine gute Vorbereitung ist die  halbe Arbeit. Beflügelt von dem Motto lud Sportfreund Ralf Martin die E-Fischer der Pacht- und Hegegemeinschaft zur Vorbereitung der Aufgaben  für das Jahr 2015 ein.

Teilnehmer: Joachim Richter; Guido Weltrich; Patrick Friedrich; Ralf Martin; Friedrich Bethke; Andreas Wagner; Nico Zeuner und  Hartmut Martin als Vertreter des Vorsitzenden der Pachtgemeinschaft.

 

Schwerpunkte: 

*  Auswertung / Erfüllung der Aufgaben des vergangenen Jahres; 

*  Antragstellung der Abfischmaßnahmen einschl. der terminlichen Einordnung 

*  Überprüfung der erforderlichen  E-Technik einschl. Vorschläge fürErsatzinvestitionen;

* Hege- und Pflegemaßnahmen an den Aufzuchtbächen unter Einbeziehung  aller Mitglieder der         Pacht- und Hegegemeinschaft; 

* Nachwuchsgewinnung von E-Fischern und ihre begleitende Qualifizierung in/an unseren   

   Pachtgewässern bei den Einsätzen.  

                                                                                       

Sportfreund Hartmut Martin, als Vertreter des verhinderten Vorsitzenden Detlef Wiesmann, nannte die  konstruktiven Vorschläge  und neuen Ideen für die weitere Arbeit ein wichtiges Ergebnis dieser  Arbeitsberatung.

Natur- und Artenschutz für unsere gepachteten Gewässer bleiben weiterhin das Kernthema unserer Pacht-und Hegegemeinschaft.

 

„Petri Heil !“                                                                22.01.2015                                

F. Bethke